Menü aufklappen


Gebühren des Kurs- und Studienangebots

Gebühren der Zertifikatskurse

Die Module 1 bis 12 werden auch als einzelne Zertifikatskurse angeboten. Der Abschluss (bei bestandener Prüfungsleistung) ist ein Hochschulzertifikat der Fachhochschule Westküste. Die Kursgebühren betragen 611,20 Euro (brutto). Der Betrag muss einmalig zu Beginn des Semester in voller Höhe überwiesen werden.

Gebühren des Online-Masterstudiums

Der Online-Masterstudiengang Tourismusmanagement ist gebührenpflichtung und unterliegt der Gebührensatzung der Fachhochschule Westküste. Die Studiengebühren können monatlich oder pro Semester entrichtet werden.

Voll- und Teilzeitstudierende zahlen gleichermaßen die Studiengebühren in Höhe von 2.292 Euro pro Semester in den ersten vier Semestern. Studierende in Teilzeit zahlen in den anschließenden vier Semestern keine weiteren Studiengebühren. Der Semesterbeitrag in Höhe von 65 Euro (Stand: Januar 2017) muss in jedem Semester von allen Studierenden entrichtet werden.