Menü aufklappen

Unternehmens- und Organisationsentwicklung als Managementaufgabe

In diesem Modul erwerben Sie Kompetenzen im Bereich der Existenzgründung- und  sicherung, des Innovationsmanagements, der Prozesse des Wissensmanagements und des Change-Managements. Hierbei vertiefen Sie die Fähigkeit unternehmerisch zu denken und entwickeln ein gesamtunternehmerisches Verständnis. Diese Kompetenzen sind relevant im Rahmen jeder erfolgreichen Führungstätigkeit sowohl in den kleinen und mittelständischen als auch in den großen Unternehmen der Tourismusbranche.

Kurslaufzeit
Sommersemester

Kursform
Online-Kurs mit einer geblockten Präsenz am Wochenende (s.u.)

Sprache
Deutsch

Stundenumfang
Ca. 180 Std. inkl. Leistungsnachweis

Zulassungsvoraussetzungen
Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse

Autor/in bzw. Dozent/in
Prof. Dr. Dirk Braunhart und Dipl-Kffr. (FH) Angela Wieland, M.A. Entrepreneurship

Anbieter / Studienstandort
Fachhochschule Westküste, 25746 Heide

Online-Einführungsveranstaltung
Zu Beginn des Semesters findet eine Online-Webkonferenz für alle Teilnehmer des Moduls statt. Es werden dort z.B. die ersten Fragen zum Modul sowie organisatorische Themen besprochen.
Die Teilnahme an der Online-Einführungsveranstaltung ist sinnvoll, aber freiwillig.
Termin: ab 20. März 2017

Präsenzveranstaltung
Eine geblockte Präsenzveranstaltung findet zusammen mit der Präsenzveranstaltung im Modul "Managementorientierte Sozialkompetenz" an einem Wochenende in der Mitte des Sommersemesters statt. Für die Präsenzveranstaltungen sind jeweils 8 Zeitstunden vorgesehen.
Termin: 21. Mai 2017

Prüfungsleistung
Referat (40%) im Semester
Klausur über 120 Minuten (60%) am Semesterende

Abschluss / Zertifikat
Pflichtfach (6 ECTS) des OMT mit dem Abschluss "Master of Arts"

Kosten
Die Kursgebühr ist in den Studiengebühren enthalten.
Weitere Informationen entnehmen Sie der Gebührensatzung (Seite 3).

Lernergebnisse
Die Studierenden ...

  • ... entwickeln die Fähigkeit, sich in einen Unternehmensgründer hinein zu denken, Probleme und
    Möglichkeiten in diesem Umfeld zu erkennen und Lösungsansätze zu entwickeln. Zudem lernen
    sie die Grundzüge unternehmerischer Entscheidungen nachzuvollziehen und entwickeln die Fähigkeit den Aufbau/ die Weiterentwicklung eines Unternehmens im Umfeld des Marktes voranzutreiben.
  • ... wissen, wie professionell das Wissen eines Unternehmens analysiert, erhoben, gesichert und
    weiterentwickelt wird.
  • erkennen die Bedeutung und die Einflussfaktoren von Innovationen und lernen Innovationsprozesse kennen.
  • setzen sich systematisch mit den Veränderungen im Umfeld eines Unternehmens auseinander
    und erlernen im Rahmen des Change-Managements Möglichkeiten zur Steuerung.


Themenüberblick

  1. Unternehmensgründung und Unternehmensentwicklung
  2. Wissensmanagement
  3. Innovationsmanagement
  4. Change-Management

 

Haben Sie noch Fragen?
Sie haben noch Fragen zum Modul oder zum Studium?
Melden Sie sich gerne bei uns! Gerne vereinbaren wir auch ein telefonisches Beratungsgespräch!
Telefon: 0481 / 85 55 595
E-Mail: omt@fh-westkueste.de