Menü aufklappen

Strategisches Management touristischer Dienstleistungen

In diesem Modul ermitteln Sie die Besonderheiten touristischer Dienstleistungen und beurteilen Instrumente des strategischen Managements. Sie können Auswirkungen für das strategische Management ableiten und selbstständig eine strategische Planung entwickeln. Sie können die Implementierung strategischer Pläne anleiten und evaluieren sowie spezielle Management- Ansätze im Tourismus einschätzen und adaptieren.

Kurslaufzeit
Wintersemester 2017/18
(Mitte September 2017 bis Anfang Februar 2018)

Anmeldung
Sie können sich bis zum 15. Juli 2017 für diesen Kurs anmelden.
Laden Sie sich jetzt das Anmeldeformular als PDF-Datei herunter.
Der Download startet automatisch.

 

 


Kursform
Online-Kurs

Sprache
Deutsch

Stundenumfang
Ca. 180 Std. inkl. Leistungsnachweis

Zulassungsvoraussetzungen

  • Hochschulzugangsberechtigung
  • Erste Kenntnisse über die Differenzierung von Dienstleistungsmanagement und klassischem Management (empfohlen)
  • Kenntnisse über Markt- und Umweltanalysen, Unternehmens- und Kundenanalysen, SWOT-Analysen sowie verschiedene Portfolioanalysen sowie dessen  problemspezifischer Einsatz (empfohlen)
  • Kenntnisse über Unternehmens- und Geschäftsbereichsstrategien (empfohlen)
  • Kenntnisse über den Aufbau eines strategischen Dienstleistungsmanagementkonzepts (inkl. Ablauf von Vision, Leitbild und Zielen über Strategien und Operationalisierung bis zur Implementierung sowie Controllinginstrumenten und Kennzahlen) (empfohlen)
  • Zusätzliches praxisbasiertes Wissen ist von Vorteil.

Autorin und Dozentin
Anke Lüneburg, Dipl. Betriebswirtin

Anbieter / Studienstandort
Fachhochschule Westküste, 25746 Heide

1. Online-Einführungsvorlesung
Ab Mitte September 2017 stellen sich die Dozenten in einzelnen Online-Veranstaltungen vor und geben einen Einstieg in das Modul. Die Online-Vorlesungen und -Sprechstunden werden in regelmäßigen Abständen fortgeführt. Tag und Uhrzeit werden per E-Mail oder im Online-Lehrraum bekannt gegeben.
Termin: voraussichtlich September 2017

Präsenzveranstaltung
Keine

Prüfungsleistung
Hausarbeit

Abschluss (nach bestandener Prüfungsleistung)
Hochschulzertifikat der Fachhochschule Westküste
Dieser Kurs kann mit 6 Credit Points (nach ECTS) auf ein mögliches Studium angerechnet werden (bei Erfüllung der Zugangsvoraussetzungen).

Kursgebühren
Die Gebühren pro Kurs betragen 611,20 Euro.
Weitere Informationen entnehmen Sie der Gebührensatzung (Seite 3).

Lernergebnisse
Die Studierenden ...

  • ... sind in der Lage, eigenständig eine Situationsanalyse durchzuführen, welche die Basis für die Strategieplanung und- umsetzung bildet. Hierbei werden Methoden und Techniken zur u.a. Nachfrage-, Konkurrenz- und Angebotsanalyse evaluiert und angewendet.
  • ...können Techniken und Methoden zur Gestaltung und Führung touristischer Dienstleistungen bewerten. Darüber hinaus können sie verschiedene Modelle zur Strategieentwicklung analysieren und auf ihre Anwendbarkeit und Praxistauglichkeit beurteilen.
  • ... sind in der Lage, Strategieformulierungen zur Dienstleistungsentwicklung zu erarbeiten und analysieren und diese praxisorientiert umzusetzen.
  • ... ermitteln die Besonderheiten des strategischen Managements und analysieren verschiedene Vorgehensweisen zur Strategieimplementierung.
  • ...  sind in der Lage, die Besonderheiten touristischer Dienstleistungen auszuwerten und diese bei der strategischen Planung praxisorientiert einzubinden und zu berücksichtigen.
  • ... können die Relevanz und Instrumente des strategischen Managements von touristischen Dienstleistungen veranschaulichen, kritisch beurteilen und in den Entwicklungsprozess bzw. des (Dienstleistungs-)Management integrieren.
  • …sind in der Lage, eigenständig eine Situationsanalyse durchzuführen, welche die Basis für die Strategieplanung und -umsetzung bildet. Hierbei werden Methoden und Techniken zur u.a. Nach-frage-, Konkurrenz- und Angebotsanalyse evaluiert und angewendet.
  • …können Techniken und Methoden zur Gestaltung und Führung touristischer Dienstleistungen bewerten. Darüber hinaus können sie verschiedene Modelle zur Strategieentwicklung analysieren und auf ihre Anwendbarkeit und Praxistauglichkeit beurteilen.

Themenüberblick

  1. Touristisches Dienstleistungsmanagement
  2. Strategisches Management
  3. Relevanz des strategischen Managements für touristische Dienstleistungen
  4. Strategiemodelle
  5. Strategische Umwelt- und Unternehmensanalyse
  6. Die strategische Planung
  7. Strategieimplementierung
  8. Methoden der Erfolgskontrolle

Noch Fragen?
Sie haben noch Fragen zum Kurs oder zu unserem Weiterbildungsangebot?
Melden Sie sich gerne bei uns! Gerne vereinbaren wir auch ein telefonisches Beratungsgespräch!
Telefon: 0481 / 85 55 595
E-Mail: omt@fh-westkueste.de